Ich habe hier das Classic Editor Plugin installiert. Und nun den Gutenberg Editor testweise aktiviert.

Da dieses Theme ja nicht für Gutenberg vorbereitet ist, habe ich hier im Backend das Original WordPRess Gutenberg Styling.